Wenig Regen in der neuen Woche

In Berlin und Brandenburg steht eine relativ trockene Woche an. Wie man an der Regensummenkarte bis zum kommenden Freitagmorgen sehen kann, wird es nur höchstens 5 Liter Regen pro Quadratmeter geben. Diese Hauptsächlich im Berliner Umfeld und im Oderbruch. Meist stammen diese Regenmengen aus Schauern, die es am Montag und am Mittwoch/Donnerstag gibt. Doch auch diese werden nicht jeden treffen und wie man auch in der Karte sehen kann, wird es wohl in der Lausitz und auch in Teilen der Prignitz überhaupt nicht regnen bis zum kommenden Freitagmorgen.

berlin

Kommentieren