Weiter meist trocken bis zum Wochenende

In Berlin hält das meist trockene Wetter in dieser Woche an. Zwar ziehen zeitweise auch mal dichtere Wolkenfelder durch, aber bis auf vereinzeltes nieseln ist in Berlin weiter kein nennenswerter Regen bis zum Samstag zu erwarten. Ähnlich sieht es auch in Richtung Lausitz und zum Fläming hin aus.

Nasser wird es aber teilweise im nördlichen Brandenburg. Hier schleifen ab Mittwoch Tiefausläufer entlang und in der Summe können hier bis Samstag in der Prignitz und in der Uckermark 10 bis örtlich 15 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, wie man anhand der Regensummenkarte gut erkennen kann.

berlin

Kommentieren