Wechselhaft bis zum Wochenende – von wegen Meteorologischer Frühling…

Wir habens schon mehrfach betont… Am 01.03. war Meteorologischer Frühlingsbeginn, und wieder einmal bestätigt sich: dieses praktisch schwachsinnige Datum ist nur für begnadete Statistiker von Bedeutung – mehr nicht! Kein Wetter wird sich je daran halten.

Tief ALOISIA hat den Kurs von Schottland Richtung Mitteleuropa eingeschlagen und hat einen ganz klaren Fahrplan: Menschen mit trügerischem Sonnenschein anfüttern und dann mit Regen überraschen… 3:)

Zum Glück lassen wir uns nicht überraschen! Wir wissen, worauf wir uns einstellen müssen 😉

In der Meteorologie nennen wir das, was sich bei uns einnistet, einen „Trog“ – dieser beinhaltet relativ kalte Luft und Tiefdruckgebiet(e), womit stets nasskaltes Wetter aus Richtung Westeuropa/Atlantik vorprogrammiert ist. Und genau so wird es auch kommen.

In der Animation sagen die Farben nichts über Warm oder Kalt aus, sondern über Tiefdruck und Hochdruck. Alles grünlich-bläuliche ist demnach Tiefdruck bzw. sind Tiefdruckgebiete:

3559

Wie ihr seht, sind wir bis zum Wochenende stets unter Tiefdruckeinfluss. Es wird natürlich auch sonnige Abschnitte geben, gar keine Frage! Für den Spaziergänger, Jogger und Frühlingssonneliebhaber ist die Information womöglich wichtig, dass es aber halt oft auch zu Regen kommt, in höheren Lagen teils Schnee. Für Ackerbau und Gärtner sind das grundsätzlich keine schlechten Aussichten, denn insgesamt war es in vielen Regionen im Winter sehr trocken.

Folgendes Bild zeigt eine ungefähre Niederschlagsverteilung bis Samstagnacht – vor allem der Nordosten bleibt häufig trocken, der Südwesten ist dagegen recht feucht:

download (33)

Dieses Bild gibts übrigens auch höher aufgelöster – von unserem HD-Modell für euch frei verfügbar, es zeigt die Gesamtniederschlagsmenge bis zum gewählten Zeitpunkt.

Und damit ihr nach diesem Überblick mal ein detaillierteres Gespür dafür bekommt, was euch erwartet, dann schaut hier in unsere HD-Modellkarten ins Signifikante Wetter rein, einfach Stunde für Stunde oder Zeitpunkt der Wahl anklicken – wenn ihr nur zwei Tage im Voraus wissen wollt, dann geht sogar unser Super HD-Modell!

model_moddeuhd_2016030200_58_2_155

 

 

 

 

 

model_modsuihd_2016030118_64_2_155

 

Kompakte Übersichten für euren Ort gibts hier:

kompakthd

 

Werfen wir noch einen Ausblick auf den Trend. Er zeigt: es bleibt weitgehend bei Temperaturen tagsüber unter 10 Grad, nachts um 0 Grad…

FFMxl1

…und ab Montag bleibt es meist trocken, weil …

FFMxl2

…allmählich der Tiefdruck-Spuk vorbei ist und sich ein Hoch ausbreitet! Ich mutmaße: die nächste Woche könnte also eine trockene Woche werden.

ffmxl3

Mit unserem HD Radar verpasst ihr keinen Regen mehr – einfach animieren, und gucken wo was los ist – zoombar bis in Landkreise! (Es gibt auch eine derzeit noch kostenlose App für iOS!)

 

6 Kommentare

  1. Andrea Ruhl 3. März 2016
  2. Stefan aus Berlin 5. März 2016
  3. Stefan aus Berlin 5. März 2016
    • Wettervorhersage 5. März 2016
      • Stefan aus Berlin 5. März 2016
        • Wettervorhersage 6. März 2016

Kommentieren