Was ist der Hitzeindex und was sagt er aus?

Hitze ist Hitze. Oder doch nicht? Denn manchmal fühlt es sich viel wärmer an, als das Thermometer anzeigt. Stichwort: gefühlte Temperatur. Im Sommer verwendet man dafür den Hitze-Index, eine Kombination aus Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Aber was steckt nun genau dahinter und wieso fühlt es sich ab und an wärmer an als es ist? Die Antwort gibt es im Video.

 

Kommentieren