Warmes und sommerliches Wochenende in Berlin

Die gewitter- und unwetterträchtige Luft verlagert sich am Wochenende in den Süden Deutschlands. In Berlin geht die Schauer- und Gewitterneigung damit mehr und mehr zurück und wir gelangen unter leichten Hochdruckeinfluss. Am ehesten könnte es noch am Sonnabend für einen kurzen Schauer reichen, dann sind auch insgesamt noch mehr dichtere Wolken dabei. Am Sonntag kann sich die Sonne schließlich deutlich besser durchsetzen. Die Höchstwerte liegen bei sommerlichen 26 und 28 Grad und auch die Abende und Nächte bleiben mild. Zur Kompaktvorhersage für Berlin.

 

Kommentieren