Warm und durchmischt – der Freitag in Berlin

Der Juli beginnt morgen ziemlich ähnlich wie der Juni geendet hat. Berlin profitiert morgen (und übrigens auch am Sonnabend) noch von warmer Luft, die von Südwesten zu uns kommt. Mit 25 bis 27 Grad wird es wieder sommerlich. Das Wetter dazu wird ähnlich gemischt wie heute. Wir liegen morgen zwischen zwei Tiefausläufern. Der eine ist nach Südosten und Osteuropa abgezogen, der nächste ist über dem Nordwesten Deutschlands unterwegs. Je weiter man in Richtung Prignitz geht, desto eher sind morgen Schauer dabei. Je weiter in Richtung südliches Brandenburg und Neiße, desto wärmer und trockener ist es. Berlin liegt also genau dazwischen. Das Ergebnis ist ein Mix aus sonnigen Phasen und dichteren Wolken. Es ist nicht verkehrt, einen kurzen Schauer einzuplanen, insgesamt wird es aber eher selten der Fall sein. Die ausführliche SuperHD-Vorhersage finden Sie hier.

Kommentieren