Vor einem Jahr: Hitze in Berlin

Am 12. August 2015 erreichten die Temperaturen in Berlin bis zu 30 Grad, in der Lausitz waren es sogar bis zu 32 Grad. Einzelheiten kann man der Karte mit den Höchsttemperaturen vom 12.08.2015 entnehmen. Dabei schien verbreitet die Sonne und es blieb weitgehend trocken. Nur in der Prignitz war es nicht ganz so warm. Dagegen schaffen wir heute nicht einmal die 20-Grad-Marke. Schaut man noch weiter zurück, trifft man auf den 12. August 2003. Heute vor 13 Jahren wurden in Berlin sogar Höchstwerte bis zu 33 Grad gemessen, in Brandenburg bis zu 35 Grad. Der Sommer 2003 gehörte allerdings zu den trockensten und heißesten der vergangenen Jahrzehnte.

Kommentieren