Update Mittelmeer: Regen, Gewitter, Sturm

In der Nacht zum Mittwoch hat ein erstes ausgedehntes Gebiet mit Regen und örtlichen Gewittern die Balearen erfasst. Eingelagerte kräftige Gewitter zogen mit ihrem Schwerpunkt knapp südlich an Mallorca vorbei und erfassten am Morgen besonders noch den Südosten der Insel. Bis 08 Uhr heute früh fielen in Palma nur undramatische 22 Liter/m², es dürfte mittlerweile aber mehr sein. Dazu ein Satellitenbild von 09:20 Uhr.

Satellitenbild_balearen_kachelmannwetter

Das verantwortliche Tiefdruckgebiet wird sich am heutigen Mittwoch aber weiter verstärken und zunächst nur sehr langsam nordost- bis ostwärts ziehen. Dabei nimmt der Wind vor allem an der Nordwestflanke des Tiefs deutlich zu. Die Wettermodelle sind sich noch nicht ganz einig, wo das Tiefdruckzentrum heute Abend liegen soll, jedoch dürfte es besonders an der Nordseite von Mallorca stürmisch werden, im weiteren Verlauf auch auf Menorca. Der folgende Vergleich zeigt zwei Wettermodelle mit etwas unterschiedlicher Lage und Stärke des Tiefs. Wo die gezeigten Mittelwinde orange oder rot sind, würden Sturmböen oder schwere Sturmböen mit 80 bis 90 km/h auftreten, örtlich auch mehr.

vergleich1

Im weiteren Verlauf wird das Tief am Donnerstag weiter Richtung Korsika und Sizilien ziehen und hier sowie im Bereich des Tyrrhenischen Meer kräftige Regenfälle, örtlich Gewitter und Sturm bringen. Lokal können große Regenmengen zusammenkommen. Im Folgenden erneut ein Modellvergleich für Donnerstagabend, ähnlich wie oben mit den berechneten Mittelwinden in km/h.

vergleich2

Prädestiniert für kräftige Regenfälle sind die Oststaulagen am Hochgebirge auf Korsika. Hier können durchaus weit über 100 Liter Regen/m² bis Freitag zusammenkommen. Besonders in den Hochlagen drohen auch schwere Sturmböen über 100 km/h. Dazu eine Karte mit dem berechneten Niederschlag eines Wettermodells und unsere XL Vorhersage für Korsika mit dem Vergleich mehrerer Wettermodelle. Viel Regen scheint nach allen Modellen in Aussicht, wobei einige über 100 l/m², eines sogar über 200 Liter/m² rechnet. Für eine größere Ansicht bitte Grafik anklicken.

Berechnete Regensummen Korsika bis Freitag

Berechnete Regensummen Korsika bis Freitag

XL Vorhersage Korsika

XL Vorhersage Korsika

Wir bleiben in den nächsten Tagen an den aktuellen Entwicklungen dran und berichten weiter.

Kommentieren