Teils kräftige Regenfälle am Sonntagnachmittag

Örtlich waren auch mal einzelne Gewitter in die Regenfälle eingelagert, die gebietsweise auch am Abend noch anhalten. So regnet es in den kommenden Stunden zumindest stellenweise weiterhin kräftig, wie das aktuelle Regenradar für Thüringen zeigt. Bis zum frühen Abend fielen örtlich schon über 20 Liter Regen pro Quadratmeter, wie auf der Niederschlagssummenkarte zu sehen ist. Am meisten Regen fiel im südlichen Wartburgkreis mit stellenweise 25 bis 30 Liter pro Quadratmeter. Zum Vergleich: nach langjährigen Mittelwerten fallen in Erfurt in einem Monat Juni etwa 67 Liter Regen pro Quadratmeter.

regen_2016_06_12_15_50_52_73

Kommentieren