Teils kräftige Gewitter mit Starkregen in Thüringen am Nachmittag

Die Karte mit den Niederschlagssummen der letzten 6 Stunden für Thüringen, zeigt örtlich begrenzt über 40 Liter Regen pro Quadratmeter. Vor allem rund um Eisfeld im Landkreis Hildburghausen, aber auch wenig nördlich von Weimar, prasselte der meiste Regen vom Himmel. Am Abend sind noch weitere Schauer und Gewitter möglich. Das HD Regenradar zeigt, wo es gerade in Thüringen stark regnet.

regen_2016_06_01_14_50_52_73

Kommentieren