Sturmtief Renate brachte schon Windböen bis 72 km/h in Berlin

Bis zu 72 km/h brachte das Sturmtief in Berlin an der Wetterstation in Dahlem, das entspricht Windstärke 8 und kommt in den Sommermonaten nicht sehr häufig vor, besonders in der Ausdauer über mehrere Stunden. Bei Windgeschwindigkeiten von über 75 km/h, wäre es sogar volle Sturmstärke gewesen. Es hat also nicht viel gefehlt bisher.

Bis etwa 19 Uhr muss in Berlin noch mit Windböen bis etwa 75 km/h gerechnet werden, vereinzelt auch mehr. Anschließend schwächt sich der Wind immer weiter ab und erreicht um 21 Uhr kaum noch 50 km/h. In der Nacht bleibt es dann ruhig, denn Sturm Renate ist über die Ostsee abgezogen. Die aktuelle Windböenprognose mit einer Karte für Berlin gibt es hier bei kachelmannwetter.com.

model_moddeuhd_2016070606_9_39_11

Kommentieren