Spätsommerwetter gibt es bis zum Wochenende

Das Hoch JOHANNES über Polen schickt uns in den kommenden Tagen aus Süden trockene und sehr warme Luft in die Regenbogenwelt. Somit wird es meistens sonnig und vielfach auch wolkenlos weiter gehen. Einzig über dem Schwarzwald und dem Odenwald sind mal ein paar Quellwolken möglich, morgens kann es zudem an Rhein und Neckar Nebelfelder geben, die sich aber vormittags auflösen.

Es wird auch wieder wärmer, am Donnerstag werden bis zu 30 Grad erreicht, wie die Kompaktvorhersage zeigt.

Am Wochenende ziehen dann aber erste Schauer und Gewitter auf, wahrscheinlich geht es aber in der neuen Woche weiter mit dem Altweibersommer.

karlsruhe

Kommentieren