Sommerlicher Sonntag mit vereinzelten Gewittern

Die Temperaturen liegen verbreitet bei über 25 Grad, wärmste Wetterstation war um 16 Uhr Pabstorf mit 28 Grad (siehe Temperaturübersicht). Aber nicht überall scheint auch durchweg die Sonne. Aktuell gibt es vor allem im Landkreis Osterode einzelne Schauer und Gewitter mit Platzregen. Dadurch sind die Temperaturen dort auch momentan gedämpfter. Auch wenn wir heute nicht im Fokus der unwetterträchtigsten Luft in Deutschland liegen, ein gewisses Risiko besteht und dies in der gesamten Region. Am Nachmittag und Abend können sich örtlich weiterhin Schauer und Gewitter entwickeln, die sehr kräftigen Platzregen und Hagel bringen können. Es wird allerdings nicht jeder etwas abbekommen, bei vielen bleibt es trocken.

Wie schnell sich so ein Schauer oder Gewitter entwickeln kann und wie örtlich sie auftreten, zeigt die folgende Animation des HD-Radars. Zwischen 14 und 15 Uhr entwickelte sich nördlich von Braunschweig ein Schauer, der innerhalb von 10 bis 15 Min zu einem ordentlichen Platzregen wurde (rote bis violette Färbung im Radar), die nordwestlichen Stadtteile streifte und sich danach wieder auflöste. In diesem Fall blieb es bei einem Schauer, Blitze wurden nicht registriert. An Gewittertagen wie diesen behält man daher am besten das HD-Regenradar und die Blitzanalyse im Auge.

output_es5Ytz

 

Kommentieren