Sommerlicher Nachmittag in der Regenbogenwelt

Diese Frage lässt sich bestens mithilfe des Satellitenbildes beantworten. Schaut man erst einmal auf die ganze Regenbogenwelt, sieht man, dass es momentan eigentlich keine Region gibt, die in punkto Sonnenschein komplett benachteiligt ist. Es sieht von oben ein bisschen auf wie ein Streuselkuchen: lockere Quellwolken, die von Südwest nach Nordost über uns hinweg ziehen.

sat_2016_06_29_13_40_37_120

 

Den meisten Sonnenschein findet man aktuell zwischen Baden-Baden, Karlsruhe und Pforzheim. Schaut man sich das Satellitenbild für die einzelnen Landkreise an, dann findet man die Orte mit einem wolkenlosen Himmel, wie beispielsweise hier im Enzkreis oder im Ortenaukreis. Aber es ist nicht nur sonnig, sondern auch sommerlich warm mit 21 bis 27 Grad. Für den Rest des Tages ändert sich nicht allzu viel. Es bleibt freundlich und warm. Vor allem über dem Schwarzwald besteht allerdings ein kleines Schauer- und Gewitterrisiko. >>> zum HD-Regenradar

Kommentieren