Schwülwarm geht es weiter in Berlin

Kräftige Gewitter waren am Mittwochabend im Süden von Brandenburg unterwegs, wie das HD Regenradar zeigt. In Berlin blieb es dagegen trocken. Neben sonnigen Abschnitten ziehen am Donnerstag und Freitag auch immer mal dickere Wolken durch. Die Gewittergefahr bleibt in Berlin bestehen, sodass es örtlich nass werden kann, auch Starkregen ist möglich. Schwülwarme 24 bis 26 Grad werden je nach Sonnenschein am Nachmittag erreicht. Das zeigt die hochaufgelöste Vorhersage für Berlin.

 

Kommentieren