Schon bis zu 28 Grad in Berlin

Bis zu 28 Grad wurden um 12 Uhr bereits in Berlin gemessen, wie die Karte mit den Mittagstemperaturen zeigt. Den höchsten Wert meldet der Flughafen in Tegel mit genau 28,0 Grad. damit ist schon wieder ein so genannter Sommertag mit 25,0 Grad und mehr erreicht. Im Süden Brandenburg waren es bereits bis zu 29 Grad. Es ist der sechste Sommertag in Folge in Berlin und Brandenburg. Darunter waren bis gestern auch zwei so genannte „heiße Tage“ mit einem Höchstwert von 30,0 Grad und mehr. Bis zum Donnerstag kommen noch mehrere Sommertage und sogar heiße Tage hinzu. Danach geht es mit den Temperaturen erst einmal bergab.

160912berlin_temp12

Kommentieren