Österreich: Am Wochenende Sonne, große Hitze und am Montag Höhepunkt der Hitzewelle, Unwettergefahr und punktuell bis 40 Grad!

Am Wochenende steigert sich unsere Hitzewelle erneut und zum Montag hin erreicht sie im Osten den Höhepunkt mit punktuell bis 40 Grad! Ab Montagnachmittag mischen im Vorfeld einer Kaltfront immer mehr Gewitter mit, die in einigen Regionen zu Unwettern heranwachsen und von Sturm, großem Hagel und wolkenbruchartigem Regen begleitet werden.

Samstag: Von früh bis spät gibt es im ganzen Land strahlenden Sonnenschein, perfektes Badewetter und selbst nachmittags bleibt es auch im Bergland oft wolkenlos. Die Temperaturen steigen auf 28 bis 32 Grad. Im Rheintal und im Oberinntal sind bereits bis zu 34 oder 35 Grad zu erwarten. Auf 2000 m werden 17 bis 21 Grad erreicht. Am wärmsten wird es auf den Bergen des Walgaus.

Sonntag: Erneut scheint ganztags die Sonne und nachmittags bilden sich von Vorarlberg bis nach Osttirol über den Bergen einzelne Quellwolken. Es bleibt aber trocken. Die Hitze steigert sich erneut und nachmittags sind im ganzen Land 32 bis 37 Grad zu erwarten. Im Rheintal, im Oberinntal und in Teilen Niederösterreichs sind es teils schon bis 38 oder vereinzelt 39 Grad.

Montag: Höhepunkt der Rekordhitzewelle – punktuell im Osten bis 40 Grad! Bis um die Mittagszeit scheint erneut im ganzen Land die Sonne und es wird rasch drückend schwül und extrem heiß! Nachmittags bilden sich vom Norden her vermehrt mächtige Quellwolken und rasch wachsen diese zu starken Gewittern heran, die regional unwetterartig ausfallen samt großem Hagel, Sturm und wolkenbruchartigem Regen. Bis zum Abend hin ist entlang der gesamten Alpennordseite und im Osten mit durchziehenden schweren Gewittern zu rechnen. Am längsten trocken bleibt es südlich der Alpen. In diesen Regionen sind nur einzelne heftige Gewitterzellen dabei. Vor den Gewittern ist es tropisch heiß und die Temperaturen liegen nachmittags zwischen 32 und 39 Grad. Vom Seewinkel bis ins Wiener Becken und ins Weinviertel sind bis zu 40 Grad denkbar!

Hier ist das signifikante Wetter vom Super HD Modell. Für Details in die Länder/Bezirke, Stunden vorklicken und selber schauen wann es wo am Montag gewittrig werden könnte. Wann und wo exakt genau kann nicht gesagt werden. 

Max. Temperaturen für den 29.06.2019: 

Max. Temperaturen für den 30.06.2019:

Max. Temperaturen für den 1.7.2019:

Hilfreiche Tools für die Gewitter:

Für genaue/detaillierte Warnungen verwenden Sie unsere neue @Pflotsh-App-Storm, dann werden Sie zeitgerecht vor jedem Gewitter/Unwetter informiert.