Nur vorübergehend wechselhaft und kühler?

Noch ist es ungewöhnlich warm bei uns in Thüringen und die Temperaturen lagen gestern und in der vergangenen Nacht nicht weit von den bisherigen Septemberrekorden entfernt. Ab Freitag erwartet uns für mehrere Tage wechselhaftes und kühleres Wetter.

„Heute heißt es nochmals Schwitzen bei uns in Thüringen, die Höchstwerte liegen in tiefen Lagen oft um 30 Grad“, sagt Thomas Sävert vom Wetterdienst Kachelmannwetter. Aber schon für den morgigen Donnerstag erwartet Sävert nicht ganz so heißes Wetter. „Es ist morgen weiter sommerlich, aber nicht mehr ganz so heiß wie gestern und heute“, so Sävert weiter. Wie die 5-Tage-Vorhersage am Beispiel Erfurt zeigt (andere Orte bitte dort eingeben), muss ab Freitag mit mehr Wolken und auch mit Schauern gerechnet werden. Richtig kalt wird’s nicht und auch die Sonne ist mal mit von der Partie.

160914thueringen_5tage

Wars das nun mit dem Sommerwetter? „Einiges deutet darauf hin, dass sich in der nächsten Woche noch mal ein Hoch bei uns durchsetzen könnte“ deutet Sävert vorsichtig an. Wie der 10-Tage-Trend am Beispiel Erfurt zeigt, steigen die Temperaturen in der neuen Woche kaum an. Es wird aber wieder trockener.

Kommentieren