März 2013: dicke Schneepackung für Deutschland

Erinnert ihr euch? Im März 2013 gab es für fast alle in Deutschland nochmal Schnee, und das nicht wenig; manche hatten sogar über Wochen hinweg mehr als 20 cm Schnee!

Schuld war damals die Konstellation aus Hoch über Island und Tief über Skandinavien – das brachte uns die für diese Jahreszeit kältestmögliche Luftmasse überhaupt. In Kombination mit einem Tief über dem Mittelmeer, welches gleichzeitig milde und feuchte Luft nach Deutschland brachte, bildeten sich starke Luftmassengrenzen aus, die für die ergiebigen Schneefälle sorgten. Anschließend kam die Frostluft aus Skandinavien. Ein perfekter Wintereinbruch, wie er besser nicht geht!

Wenn ihr Eure Fotogalerien durchstöbert, stellt ihr sicherlich gute Schneedecken fest. Wie viel Schnee lag damals wirklich?

Dank unseres umfangreichen Archivs haben wir alle Schneehöhen da.

Hier sind die Schneehöhen vom 11. März 2013, da war erstmal nur der Nordosten dick weiß:

obs_2013_03_11_06_00_2_179

Mit Klick auf das Bild kommt ihr zu den Schneehöhen und könnt die anderen Tage nochmal Revue passieren lassen, wie bspw. zum 14. März, an den in fast ganz Deutschland eine geschlossene Schneedecke lag (man mag es kaum glauben, sogar am Niederrhein…)

obs_2013_03_14_06_00_2_179

Das Nonplusultra waren die Schneehöhen am Frühlingsanfang 2013, am 20. März … 40 cm Schnee auf Rügen!

Und die Temperaturen dazu auch beachtlich! Scharfe Luftmassengrenze über der Mitte, 11 Grad mit Föhn in den Alpen, -3 Grad in Berlin…

obs_2013_03_12_00_00_2_177

Hier noch ein paar Impressionen von mir, ich war zu der Zeit in Berlin:

20130314_214905 IMG_20130314_193445

20130310_083537

20130321_163936


Testen Sie jetzt unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS, noch bis 31. März kostenlos! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.comAußerdem: exklusive Modellkarten wie Schneehöhenvorhersage in HD und Super HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (geht für jeden Ort). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

NEU: Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

 

4 Kommentare

  1. Stefan aus Berlin 11. März 2016
    • Marcus 11. März 2016
      • Stefan aus Berlin 11. März 2016
  2. Holger; Berlin-Osttangente 13. März 2016

Kommentieren