Klirrend kalte Nächte erwartet

Die eingeflossene Luft arktischen Ursprungs kommt zur Ruhe und die beiden nächsten Nächte werden in weiten Landesteilen eisig kalt mit vielerorts strengem Frost. Örtlich sind durchaus Tiefstwerte bis nahe -20 Grad möglich. Am Wochenende wird es mit einem atlantischen Tiefausläufer wieder milder.

170105luftdruck

Die Karte aus dem HD-Modell zeigt die erwartete Luftdruckverteilung am Donnerstagmittag in Mitteleuropa und Umgebung. Hoher Luftdruck (orange) erstreckt sich von Spanien und Frankreich bis nach Skandinavien. Am rechten Bildrand erkennt man noch das abziehende Sturmtief AXEL.

170105luftdruck2

Am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag verstärkt sich das Hoch weiter mit Luftdruckwerten zum Teil über 1040 Hektopascal. In seinem bereich kommt die eingeflossene Kaltluft arktischen Ursprungs zur Ruhe und kann sich bei teils klarem Himmel stark abkühlen. Vor allem über frischen Schneeflächen kann es besonders kalt werden.

170105tiefstwerte

Vielerorts werden für die Nacht zum Freitag Tiefstwerte um -10 Grad oder auch deutlich darunter erwartet, wie die Karte aus dem SuperHD-Modell zeigt. Zoomt man in die Bundesländer oder Landkreise/Städte, erkennt man, dass die Temperaturen in vielen Regionen, besonders in Mittelgebirgstälern, zum Teil weit unter -10 Grad sinken können, auch Werte bis nahe -20 Grad sind durchaus vereinzelt denkbar. Man kann die Karten auch weiter klicken und zum Termin Samstag, 7 Uhr gehen. Dann erhält man die Tiefstwerte der Nacht zum Samstag, die ähnlich kalt oder sogar noch tiefer sind.

170105tiefstwerte2

Das Beispiel Baden-Württemberg zeigt die eisigen Tiefstwerte in der Nacht zum Freitag.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren