Kleiner Dämpfer, aber weiter sommerlich

Nach den rund 30 Grad am Donnerstag wird es heute nicht mehr so heiß in Berlin und Brandenburg. Denn mit der Kaltfront, die uns heute erreicht, gelangt mit nordwestlichem Wind etwas kühlere und feuchtere Luft zu uns. Damit verbunden sind einige Wolkenfelder, die aber auch wieder der Sonne Platz machen. Es wird dennoch sommerlich warm mit 26 bis 27 Grad. Morgen sieht es ähnlich aus: Insgesamt freundlich mit Sonnenschein, zeitweise auch wolkiger, aber mit Regen ist nicht zu rechnen. Damit setzt sich das spätsommerliche Wetter auch am Wochenende fort, wenn auch mit ganz kleinen Einschränkungen. Alle Einzelheiten zum Wetter heute und morgen gibt es in der Kompakt SuperHD-Vorhersage für Berlin, andere Orte bitte dort eingeben.

160909berlin_superhd

Kommentieren