Hohes Gewitterrisiko heute Nacht und morgen

Das wird vor allem die südlichen Teile der Regenbogenwelt betreffen. Der Kraichgau wird wohl maximal nur gestreift, von der Pfalz bis zum Odenwald sind Gewitter unwahrscheinlich. Aus den Alpen heraus trifft es direkt das Markgräflerland und den Südschwarzwald; auch der Breisgau und die südliche Ortenau sind Kandidaten für kräftige Schauer mit Blitz und Donner. Dies gilt für heute Nacht und den morgigen Tag, an dem es immer wieder mal regnen kann. Ab dem späteren Sonntagnachmittag sind auch in Nordbaden und der Pfalz örtlich kräftigere Schauer möglich.

Unsere SuperHD Modellkarten zeigen, was wann wo passiert. Wenn man die Karten stündlich durchklickt, kann man Regen- und Gewitterrisiko abschätzen. Nicht absolut ortsgenau ernst nehmen, aber gebietsweise Abschätzungen sind damit möglich. 100% auf den Punkt genau können Gewitter nicht vorhergesagt werden.

model_modsuihd_2016073000_21_37_155

Kommentieren