Hochsommerlich heißer Tag in der Region

Ein hochsommerlich heißer Tag war es überall in tiefen lagen. Bis zu 34 Grad wurden gemessen, wie auch die Karte mit den Höchsttemperaturen am Donnerstag zeigt. Im Oberharz wurde in Braunlage mit 29.0 Grad ein heißer Tag (ab 30.0 Grad) nur knapp verfehlt. Und noch weiter rauf kam der Brocken auf 24,1 Grad. In Wernigerode wurde sogar ein Rekord für die letzte Augustdekade aufgestellt. Die Messreihe reicht hier immerhin bis 1947 zurück und noch nie war es an dieser Wetterstation in der zeit vom 21. bis zum 31. August so heiß.

Kommentieren