Hitzebilanz für den Samstag

Im Berliner Stadtgebiet wurden meist Höchstwerte zwischen 31 und 32 Grad gemessen. Den höchsten Wert meldete die Wetterstation in Berlin-Kaniswall mit 32,5 Grad. Auf der Karte mit den Höchsttemperaturen am Samstag sieht man, dass es ein Nord-Süd-Gefälle bei den Temperaturen gab. Weiter nördlich war es nicht ganz so heiß und zum Teil wurde auch kein heißer Tag mit 30,0 Grad und mehr registriert. In Südbrandenburg war es dagegen deutlich heißer, hier waren es vielerorts um die 34 Grad. Wie es weiter geht, das erfährt man in der Kompakt SuperHD-Vorhersage für Berlin, andere Orte bitte dort eingeben.

160827berlin_hoechstwerte

Kommentieren