Heute war es mehr als 10 Grad kälter als gestern

Am gestrigen Sonnabend gab es noch verbreitet 34 bis 35 Grad in Berlin, während es heute teilweise über 10 Grad kälter war. Mit der Hitze wurde aber auch die schwüle Luft verdrängt, sodass die Luftmasse heute als deutlich angenehmer empfunden wurde. Der Taupunkt ist ein Maß für die Schwüle und lag Sonntagabend nur noch bei 7 bis 10 Grad in Berlin (siehe Grafik), am Sonnabend waren es um die gleiche Zeit noch meist 18 bis 20 Grad. Ab einem Taupunkt von 16 Grad wird die Luft von den meisten Menschen als schwül empfunden, ab 19 Grad ist es sehr drückend. Schwüle Hitze ist in den nächsten Tagen für Berlin auch kein Thema. 30 Grad werden wir zunächst nicht mehr errreichen, wie die Vorhersage zeigt.

obs_2016_06_26_16_00_40_53

Kommentieren