Heute vor 1 Jahr: Extreme Hitze in Berlin

Am 07. August 2015 herrschte in Berlin und Brandenburg verbreitet extreme Hitze, wie die Karte mit den Höchsttemperaturen am 07.08.2015 zeigt. Damals wurden im Berliner Stadtgebiet meist 37 bis 38 Grad registriert, in Berlin-Kaniswall wurde sogar ein Höchstwert von 38,9 Grad gemessen. Das ist gar nicht mehr weit entfernt vom deutschen Hitzerekord. Dieser wurde mit 40,3 Grad zunächst am 05. Juli 2015 im bayerischen Kitzingen aufgestellt und genau heute vor einem Jahr am selben Ort direkt noch einmal erreicht. Gleichzeitig war es im Nordwesten Deutschlands deutlich kühler. Die Karte mit den Höchstwerten vom 07.08.2015 zeigt, wo es in Deutschland besonders heiß war.

160807berlin_2015

Kommentieren