Heute über 10 Grad kälter als gestern

Fünf Tage Hitze haben wir in unserer Region nun hinter uns. Seit Mittwoch waren es verbreitet über 30 Grad, die heißesten Tage dieser Hitzeperiode waren der vergangene Freitag  und gestrige Sonntag mit bis zu 37 Grad. Gestern wurde die Hitze durch die Kaltfront des Tiefs Kitty mit kräftigen Gewittern beendet. Die kältere Luft, die nun eingeflossen ist, merkt man deutlich. Momentan liegen die Temperaturen bei 17 bis 22 Grad, auf dem Brocken nur bei frischen 12 Grad. Das sind mehr als 10 Grad weniger als gestern – da waren es noch bis zu 37 Grad, auf dem Brocken angenehme 23 Grad. Die meisten Menschen freuen sich vermutlich mehr über die heutigen Temperaturen, zumal auch die Schwüle verschwunden ist.

Die kommende Nacht eignet sich hervorragend um aufgeheizte Wohnungen wieder etwas kälter zu bekommen. Die Tiefstwerte liegen bei 13 bis 7 Grad, am kältesten wird es im und rund um den Harz. Wie kalt es in der Nacht an Ihrem Ort wird, können Sie hier in der SuperHD-Vorhersage nachsehen.

Kommentieren