Heute Nordhälfte grau/nass, im Südwesten Sonne. Am Abend erneut Sturmböen!

Heute sorgt eine Warmfront in der Nordhälfte für einen überwiegend grauen und zeitweise auch nassen Tag. Der Süden profitiert dagegen von leichtem Hochdruckeinfluss.

Wieder mal bestimmt ein Tief bei Island unser Wetter. Es schickt zunächst seine Warmfront mit dichten Wolken über uns hinweg. Dabei fällt in der Mitte und im Norden ab und zu etwas Regen oder Nieselregen. Zwischendurch gibt es aber auch mal trockene Phasen.

Im Süden Bayerns und Baden-Württembergs ist es unter leichtem Hochdruckeinfluss im Bereich des Warmsektors verbreitet trocken und oft leicht bewölkt oder auch sonnig. Im Laufe des Abends erreicht uns dann von Nordwesten her die Kaltfront des Tiefs. Mit ihr kann es in der gesamten Nordhälfte kurzzeitig Sturmböen geben, vereinzelt auch schwere Sturmböen. In Süddeutschland ist die Kaltfront voraussichtlich nicht ganz so markant ausgeprägt. Einzelne Sturmböen sind dennoch möglich.

Am Freitag sorgt das Azorenhoch dann allgemein für Wetterberuhigung. Dem Norden nähert sich dann schon wieder der nächste Tiefausläufer.

 

Infos und die Vorhersage auf unserem Youtubekanal (gerne abonnieren, danke!)

 

 

 

Kommentieren