Heute im Norden einzelne kurze Schauer, Südhälfte wieder viel Sonne

Während große Teile des Landes von einem Keil des Atlantikhochs profitieren, wird das Wetter im Norden von Tiefausläufern bestimmt.

Heute ist es in Norddeutschland vielfach dichter bewölkt und es ziehen einzelne, meist schwache Regen-, anfangs auch noch Schneeregenschauer durch. Die kompakteren Wolken kommen im Laufe des Tages etwas weiter nach Süden voran, so dass es sich auch im Norden von Nordrhein-Westfalen, im Großraum Hannover und gegen Abend auch rund um Berlin mal zuziehen kann. Die kurzen Regenschauer im Norden können sich dann auch mal bis ins Osnabrücker Land  oder auch mal bis in die Lüneburger Heide ausweiten. In der Südhälfte ist es dagegen bei wenigen harmlosen Wolken heute wieder sonnig. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 9 Grad, in Rheinnähe bei 10 bis 13 Grad.

Auch am Donnerstag muss in Küstennähe wieder mit Regenschauern gerechnet werden. Zum Abend intensivieren sich die Schauer dort und breiten sich auch zunehmend südwärts aus. Auch in der Landesmitte überwiegen im Vergleich zum Mittwoch die Wolken, während es südlich einer Linie Köln – Leipzig weiter freundlich mit viel Sonne und nur lockeren Wolkenfeldern ist. Die Temperaturen steigen minimal an und liegen am Nachmittag meist bei 7 bis 14 Grad.

Am Freitag ist es dann allgemein etwas wechselhafter. Bei einer Mischung aus dichteren Wolken und gelegentlicher Sonne kommt es zu einzelnen Regenschauern. Im Nordosten ist auch mal ein kurzes Gewitter möglich. Weitgehend trocken bleibt es im äußersten Süden des Landes.

Infos und die Vorhersage auf unserem Youtubekanal (gerne abonnieren, danke!)

Am Samstag ist es dann bei wechselnder Bewölkung wieder verbreitet trocken und freundlich. In der Südwesthälfte wird es mit 13 bis 19 Grad bereits spürbar milder, während sonst die Temperaturen bei 9 bis 13 Grad liegen. Der Sonntag bringt dann bei weiter ansteigenden Temperaturen landesweit sonniges Frühlingswetter. Die Höchstwerte liegen bei 13 bis 17 Grad, im Westen und Südwesten werden 19 bis 22 Grad erreicht.

Kommentieren