Gewitter auch am heutigen Freitag möglich!

Heute sind in der zweiten Tageshälfte bis zum Abend viele Schauer unterwegs. Besonders in der Südhälfte der Bundesrepublik sind in der energiereichen Luft auch Gewitter möglich!

Konkret können wir die höchste Gewitterwahrscheinlichkeit auf folgende Regionen beschränken:

– nördliches Baden-Württemberg

– Rheinhessen / südliches Hessen / südliches Rheinland-Pfalz

– Bayern nördlich der Donau, Bayrischer Wald, Oberpfälzer Wald

– Einzugsgebiet des Main

– südliche Teile Thüringens

– westliche und südliche Teile Sachsens

Im südlichen Baden-Württemberg sowie im südlichen Bayern ist die Gewitterwahrscheinlichkeit geringer, aber nicht ausgeschlossen. Darüber hinaus sind auch im nördlichen Niedersachsen Raum Emsland-Bremen-Hamburg einzelne kurze Gewitter nicht ausgeschlossen, aber weniger wahrscheinlich.

Außer der Gefahr von Blitzschlag in den Gewittern können zusätzlich vereinzelt Sturmböen und kleiner Hagel auftreten. Schwere Unwetter wie Orkanböen, Tornados oder großer, tödlicher Hagel erwarten wir nicht.

Sie können sich jederzeit gern bis auf Landkreisebene über aktuelle Schauer informieren, zusätzlich bieten wir straßengenaue Blitzdaten an, alles kostenlos auf http://kachelmannwetter.com/de/regenradar ! Darüber hinaus halten wir Sie auf Twitter auf dem Laufenden über die Accounts @kachelmann @kachelmannwettr @rkrampitz @andreas_neuen @wetterkundisch @unwetteralarm !

 

Kommentieren