Gewaltige Regenmengen in den Tropen

Während der Dezember in vielen Teilen Deutschlands sehr trocken war, sieht es in einigen Regionen der Erde ganz anders aus. In den Tropen gehört der nahezu tägliche Regenguss zum normalen Wettergeschehen, vor allem in der Regenzeit. Und solche Regengüsse haben es in sich, sie bringen leicht mal ein Vielfaches der bei uns üblichen Monatssummen.

161231tropen1

Die aus Satellitendaten gewonnenen 24stündigen Regensummen bis in die Nacht zum Samstag zeigen, dass sich die Regenfälle in den Tropen wie in dieser Jahreszeit üblich nach Süden verlagert haben. Regenfrei sind die Sahelzone in Afrika und Indien. Tropische Regenfälle treten vom zentralen Afrika über den Indischen Ozean bis nach Indonesien und im Norden Australiens auf. Diese Karten sind bei uns weltweit verfügbar. Im Menü kann man die Regionen auswählen oder über die Rasterkarten in drei Stufen in jede Region hineinzoomen.

161231tropen2

Schaut man sich die tropischen Regenfälle einmal genauer an, hier als Beispiel die 24stündigen, aus Satellitendaten berechneten Regensummen in Indonesien, dann erkennt man erst das Ausmaß der Regenfälle. Tropische Regengüsse können wesentlich heftiger sein als der Regen, den wir in Deutschland üblicherweise kennen, auch wenn die Unwetterlage im Juni 2016 ganz vereinzelt erahnen ließ, welche Auswirkungen sich einstellen können. Die Karte zeigt einen Flickenteppich aus Gebieten mit enormen Regenmengen mit örtlich mehr als 200 Liter Regen pro Quadratmeter, vereinzelt sogar 300 Liter innerhalb von nur 24 Stunden. Zum Vergleich: Das entspricht grob der halben durchschnittlichen Jahresmenge in Berlin. Und solche Mengen sind in den Tropen durchaus üblich, wenn auch nicht jeden Tag und nicht überall. In der Regenzeit muss man damit auf jeden Fall rechnen, wobei man in den Karten auch trockene Regionen zwischen den Starkregengebieten findet.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren