Front mit Abkühlung verzögert sich in Berlin

Die aktuelle Vorhersage HD für Berlin sieht nun nach einem sommerlichen Freitag auch den Sonnabend noch trocken. Sogar die Sonne kann neben einigen Wolken noch zeitweise scheinen und die Temperaturen steigen erneut auf bis zu 26 Grad an. Ganz sicher ist diese Entwicklung aber noch nicht, denn andere Wettermodelle sehen im Modellvergleich auch Regen in Berlin.

Grund ist ein Tief, das am Wochenende über Tschechien liegen soll. Wie stark es sich entwickelt und wo es genau hinziehen wird, ist noch ziemlich unsicher. Davon hängt auch das Wochenendwetter in Berlin und Brandenburg ab. Weiterhin wird in den kommenden zehn Tagen von der Mehrzahl der Wettermodelle kein nennenswerter Regen für Berlin berechnet. Es könnte also trocken weitergehen.

Kommentieren