Flug MS804: Das Wetter ist nicht verantwortlich!

Das Wetter kann nicht verantwortlich sein. Außergewöhnliche Winde gab es nicht und das Satellitenbild zeigt: der Himmel war zum Zeitpunkt des Verschwindens wolkenlos, es gab keine Gewitter oder Unwetter. Farbig dargestellt sind die Temperaturen am Wolkenoberrand, je dunkler und „röter“, desto mächtiger ist die Wolke. Darüber gelegt sind Blitze (+). Wie man am linken oberen Bildrand sieht, zeigt das Satellitenbild keine Auffälligkeiten für das östliche Mittelmeer.

egyptair

Kommentieren