Es geht deutlich abwärts mit den Temperaturen

Nach der langen Trockenheit und dem sehr warmen und sonnigen Wetter verabschiedet sich der Sommer nun nach und nach in Berlin.

In der kommenden Woche wird es deutlich frischer, wie man anhand der XL-Vorhersage sehen kann. Die Temperaturkurven zeigen deutlich nach unten, Mitte der nächsten Woche erreichen wir meist nur noch 15 bis 18 Grad als Höchstwerte. Auch nachts wird es dann mit unter 10 Grad recht frisch. Das wären dann aber alles normale Werte, wie sie im September sein müssten.

berlin

Kommentieren