Erste Schauer in Brandenburg – bleibt Berlin noch trocken?

Das HD Regenradar zeigt im nördlichen Brandenburg einige Regenschauer, die örtlich auch kräftiger sind. Wo das Radar orange oder sogar rot zeigt, regnet es kurzzeitig kräftig. Die Schauer ziehen nach Osten und erreichen somit nicht das Berliner Statdtgebiet. Erste schwache Regenechos sind aber schon auf Höhe Berlin in Richtung Sachsen-Anhalt zu sehen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass es später auch in Berlin noch für einen Regenschauer reicht. In der Ostprignitz gab es am frühen Nachmittag sogar ein Gewitter, wie die Blitzkarte zeigt.

px250_2016_08_01_40_1320

Kommentieren