Erst unbeständig, zweite Wochenhälfte Hochdruckwetter

Bis einschließlich Mittwoch bleibt das Wetter bei uns in Deutschland sehr unbeständig – eine Kaltfront löst die andere ab. Zwischendurch gibt es allerdings auch immer wieder Beruhigungsphasen. Wo und wann es trocken ist/wo und wann es regnet – Details dazu im heutigen Wetter-Video:

 

Für die zweite Wochenhälfte sieht es dann nach ruhigem Hochdruckwetter aus – mit typisch herbstlichem Wetter, sprich: teils hochneblig trüb, teils sonnig und dabei verbreitet trocken – und in den sternenklaren Gebieten stehen kühle Nächte bevor. Hier den Langfristtrend checken (einfach ihren Wunschort/Wohnort via Menü eingeben).

Kommentieren