Einzelne Gewitter erreichen derzeit Berlin

Erste kräftige Schauer und einzelne Gewitter erreichen aktuell den Westen Berlins und ziehen langsam über die Stadt nach Nordosten hinweg. Dabei besteht die Gefahr von örtlichem Platzregen mit vorübergehend überschwemmten Straßen und lokal einzelnen Blitzen. Auf dem Radar sind die kräftigsten Regenfälle momentan in Zehlendorf und Nahe Spandau auszumachen:

berlin

Erste Blitze gab es schon im Stadtwald recht nahe am Wannsee:

berlin2

 

Kommentieren