Dieser Juni wird zwischen Harz und Wolfsburg nasser ausfallen als gewöhnlich

Mitte Juni ist es mittlerweile geworden, von Sommerwetter fehlt jede Spur. Im Gegenteil: Es hat in den ersten zwei Wochen jede Menge geregnet in der Region rund um Braunschweig. Aber nicht überall gleich viel.  Alles was auf der Karte Gelb ist, hat schon bereits fast das Monatssoll an Regen erfüllt. Nur wenige Gebiete haben noch eine hellgrüne Farbe und somit war es hier mit rund 15 l/qm doch zu trocken, wie man auf der Regensummenkarte seit Monatsbeginn sehen kann:

BS2

 

Normalerweise fallen im ganzen Monat Juni 50 bis 60 Liter Regen pro Quadratmeter. Doch diese haben wir jetzt schon fast erreicht. Da es wechselhaft auch bis in die neue Woche hinein bleibt, so kann man davon ausgehen, dass dieser Juni 2016 in der Region Braunschweig teilweise deutlich zu nass ausfallen wird.

Kommentieren