Die hochsommerliche Tagesbilanz in der Regenbogenwelt

Ganz so heiß wie in NRW war es heute bei uns in der Regenbogenwelt zwar nicht, aber auch hier war es hochsommerlich heiß. Bis zu 33 Grad wurden heute bei uns gemessen, in tiefen Lagen gab es verbreitet einen so genannten „heißen Tag“ mit einem Höchstwert von 30.0 Grad und mehr. Dies zeigt auch die Karte mit den Höchstwerten am Mittwoch. Selbst in den höheren Lagen des Schwarzwaldes gab es einen Sommertag mit Höchstwerten von 25 Grad und mehr. Nur ganz oben auf dem Feldberg reichte es mit einem Höchstwert von 22,5 Grad nicht ganz. Nur wenig heißer war es übrigens am Niederhein und an der Mosel, bis zu 34 Grad wurden dort heute gemessen. In den kommenden Tagen wird die 30-Grad-Marke täglich überschritten, es bleibt bis zum Sonntag ähnlich heiß.

Kommentieren