Die Hitzebilanz des Tages in Thüringen

Der Freitag war bei uns in Thüringen einer der heißesten Tage des Jahres 2016. Die Temperaturen stiegen heute gebietsweisebis an die 35-Grad-Marke, wie auch die Karte mit den Höchstwerten vom Freitag zeigt. Dabei wurden gebietsweise neue Rekorde für die dritte Augustdekade aufgestellt. So war es zum Beispiel in Dachwig der heißeste Tag Ende August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. In Erfurt wurde der bisherige Rekord nur um wenige Zahntel verfehlt. In Sachsen-Anhalt waren es heute sogar bis zu 37 Grad. Deutschlandweit am heißesten war es allerdings in Saarbrücken mit 37,5 Grad. Das ist die höchste Temperatur, die bisher in diesem Jahr in ganz Deutschland gemessen wurde.

Kommentieren