Deutschlandwetter ab Samstagabend, 11.06.2016

Wetterlage:

Eine Tiefdruckrinne erstreckt sich vom Nordatlantik über das südliche Mitteleuropa bis nach Südosteuropa, in ihrem Bereich ist feuchtkühle bis mäßig warme Luft wetterbestimmend. Gleichzeitig wird mit einem Tief über dem Baltikum zunächst noch trockene Luft in den Nordosten Deutschlands gelenkt. Ein wechselhafter Witterungsabschnitt steht bevor, ab Montag wird es auch im Nordosten häufiger nass.

Die stündliche Wettervorhersage für jeden Ort, deutschland- und europaweit: Kompakt Super HD (bis +2 Tage), Light HD (bis +3 Tage), Kompakt HD (bis +5 Tage).

Vorhersage:Sonntag

In der Nacht zum Sonntag muss in der Südhälfte des Landes mit weiteren Schauern gerechnet werden, örtlich auch mit Gewittern. Im Nordseeumfeld und im angrenzenden Binnenland Schleswig-Holsteins kann etwas Regen fallen. Ansonsten ist der Himmel teils nur gering bewölkt oder klar und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperaturen sinken auf 13 bis 8 Grad.

Am Sonntag gibt es im Süden und in der Mitte sowie im westlichen Niedersachsen teils kräftige Schauer und einzelne Gewitter, gebietsweise fällt auch längere Zeit kräftiger und schauerartiger Regen. Örtlich können dabei durch Starkregen größere Regenmengen zusammenkommen. Im Nordosten, vor allem in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin, bleibt es überwiegend trocken mit Sonnenschein. Hier 19 bis 24 Grad, sonst meist um 20 Grad.

Aussichten:

Am Montag auch im Nordosten dichtere Wolken und zeitweise Regen, an der Oder noch Auflockerungen. Ansonsten insgesamt wechselnd bewölkt und verbreitet teils kräftige Schauer, örtlich auch Gewitter mit lokal größeren Regenmengen. Höchstwerte 16 bis 20 Grad, an der Oder bis 23 Grad.

Am Dienstag und Mittwoch sehr wechselhaft und vielerorts Schauer, Gewitter und Regenfälle möglich, ähnliches Temperaturniveau, im Westen und Nordwesten wahrscheinlich kühler.

Letztes Update: Fabian Ruhnau, 17:00 Uhr


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren