Deutschlandwetter ab Donnerstag, 11. August 2016

Wetterlage:

Am Freitag kommen die Ausläufer eines Island-Tiefs weiter über Deutschland voran, während das Tief seinerseits von Island nach Norwegen zieht. Im Tagesverlauf wird die Luft von Westen her trockener. Am Wochenende fasst sich ein Hochdruckgebiet ein Herz und will freundliches Wetter zu uns bringen. Allerdings stören in der Nordhälfte vor allem zu den Küsten hin immer wieder Tiefausläufer und sorgen dort für Unbeständigkeit. Im Süden zeigt das Hoch dagegen Wirkung.

Die stündliche Wettervorhersage für jeden Ort, deutschland- und europaweit: Kompakt Super HD (bis +2 Tage), Light HD (bis +3 Tage), Kompakt HD (bis +5 Tage).

Vorhersage:

20160812In der Nacht zum Freitag regnet es verbreitet mal kürzer, mal länger und insgesamt recht wenig intensiv. Besonders regnerisch wird es im Westen und Süden, nach Nordosten hin sind Niederschläge eher selten, aber nicht ausgeschlossen. Auflockerungen sind seltener als die Perseiden, die man heute leider quasi nirgendwo zu Gesicht bekommt. In der Nacht zum Samstag sieht das hingegen im Nordwesten und Südwesten schon besser aus. Die Tiefstwerte liegen meist bei 13 bis 10 Grad, am Alpenrand sinken die Temperaturen zunächst bis auf 5 Grad.

Am Freitag ziehen kompakte Wolken über das ganze Land, Auflockerungen gibt es am Nachmittag nur gebietsweise im Westen und Südwesten. Ansonsten keine Chance auf Sonne, gelegentlich regnet es etwas; in der Mitte teils länger, im Nordosten selten bis kaum. Die Höchstwerte liegen meist bei 19 bis 21 Grad, Oberrhein örtlich 25 und in Bayern oft nur 15 bis 18 Grad.

Aussichten:

Am Samstag teils sonnig, teils wolkig, im Norden oft die dichtesten Wolken und zeitweise etwas Regen. Von Nordwest nach Ost und zum Oberrhein zwischen 20 und 27 Grad.

Am Sonntag im Süden und an den Küsten meist nur wenige Wolken, ansonsten oft wolkig, doch nur vereinzelt Schauer. Von Nord nach Süd 19 bis 29 Grad.

Am Montag sonnig, häufig Quellwolken, in den südlichen Gebirgen daraus womöglich einzelne Gewitter, von Nord nach Süd 17 bis 28 Grad.

Letztes Update: Marcus Kundisch, 17:00 Uhr


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD Auflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick!

Außerdem neu und exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

All unsere Karten sind zoombar, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar.

Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s täglich frisch im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren