Deutschland-Wetter Donnerstag, 23.07.15

Heute entspannt sich die Situation etwas. Unwetter wie großer Hagel muss nicht befürchtet werden. Dennoch sind in Baden-Württemberg und Bayern einige Regenfälle, teils mit Blitz und Donner unterwegs [Hier Radar gucken]. Dieser Regen wird sich im Laufe des Tages Richtung Bayrischer Wald und Alpenvorland bzw. Alpen zurückziehen.

Sonst ist es oft freundlich, verbreitet bilden sich Quellwolken, es bleibt aber weitgehend trocken. Nur von der Nordseeküste über Schleswig-Holstein bis zur Ostseeküste sind Regenwolken unterwegs.

Die Höchstwerte liegen bei 20 bis 27 Grad.

Freitag wird zunächst ruhig, aber im Süden und Südosten örtlich wieder turbulent am Nachmittag mit einigen Gewittern. In der Nacht zum und am Samstag zieht ein kleines Tiefdruckgebiet von Süd nach Nord durch, welches es aber in sich haben könnte: Kräftiger Wind und viel Regen, oft mit Blitz und Donner.

Einen schönen Donnerstag,

Herzlichst

der Sachse aus Berlin

 

Klickbare Links wurden [in eckige Klammern gesetzt].

 

Kommentieren