Deutschland-Wetter Dienstag, 11.08.15

Nach den gestrigen, teils ergiebigen Regenmengen, beruhigt sich das Wetter heute unter Hochdruckeinfluss von Nordwesten her. Dort ist es oft schön und trocken bei angenehmen Temperaturen.

Über der Mitte liegt ungefähr von Rheinhessen bis zur Kieler Bucht noch ein dickes Wolkenband, aus dem vereinzelt etwas Regen fällt. Leider nicht in der Karte: In Mecklenburg-Vorpommern gibt es örtlich noch ein paar Gewitter mit Starkregen, die zur Ostsee hin abziehen.

Richtig heiß wird es heute wieder in Teilen Bayerns mit 30 bis 33 Grad, im Osten Richtung Neiße und Oder bis 36 …..

Im Süden sind in den mit roten Blitzen punktierten Gebieten punktuell wieder teils kräftige Hitzegewitter möglich (ja, ich würde auch gern mal was anderes schreiben, aber es nützt ja nix).

Schauen Sie also auf unser HD Regenradar, um zu sehen, ob in Ihrer Nähe was abgeht.

 

Kommentieren