Deutschland-Wetter: ab Dienstagabend, 15.03.2016

Wetterlage:

Das Hoch über der Nordsee liegt dort sehr stabil und ist auch stark ausgeprägt. Die ganze Woche lang eiert es dort herum, sorgt im Allgemeinen für trockenes und mäßig temperiertes Wetter. Unterdessen ist ein Tief zum Mittelmeer gezogen, an dessen Nordseite es morgen starken und sich kalt anfühlenden Ostwind im Südwesten und der Mitte gibt. Zunehmend übernimmt jedoch das Hoch wieder die Regie, sodass es am Donnerstag und Freitag verbreitet sonnig wird.

Die Wettervorhersage für jeden Ort, deutschland- und europaweit: Light HD (bis +3 Tage), kompakt HD (bis +5 Tage), kompakt Super HD (bis +2 Tage).

Vorhersage:

20160316In der Nacht sind alle Regenwolken und andere dicke Wolken abgezogen. Allerdings liegt wieder viel Hochnebel über Deutschland, der aber gebietsweise sehr löchrig ist. Demnach gibt es vor allem nach Westen hin und im Süden stellenweise längere Zeit nur leicht bewölkten oder klaren Himmel. Regen fällt nirgendwo. Die Tiefstwerte liegen meist bei 2 bis 0 Grad, in der Mitte und im Süden oft leichter Frost bis -4 Grad, in den Alpen bis -10 Grad.

Morgen wird vielerorts ein freundlicher Tag. Hin und wieder ziehen ein paar Wolken vorüber, insgesamt scheint aber oft die Sonne. Dichteren Hochnebel gibts lange Zeit in der Mitte und vormittags noch im Norden. Es bleibt überall trocken bei Höchstwerten von 6 bis 9 Grad, am Rhein bis 10, unter Wolken 3 bis 5 Grad. Im Süden, in der Mitte und im Westen weht ein kalter Ostwind.

Aussichten:

Noch mehr Sonne ist dann am Donnerstag dabei, aber womöglich hält sich gebietsweise Hochnebel, vorwiegend rund um die Mittelgebirge und auch an den Küsten. Abgesehen davon gibt es aber kaum Wolken und viiiiel Sonne. Dazu 8 bis 12, stellenweise 13 Grad am Rhein.

Auch der Freitag gestaltet sich vor allem im Süden sonnig und trocken, dazu könnte frühlingshafte Höchstwerte von 10 bis 14, am Rhein örtlich 15 Grad geben. Allerdings ziehen über der Nordhälfte Wolken herein, im Osten kann es etwas Nieselregen geben.

Das Wochenende wird aller Voraussicht nach wieder kühler und bewölkter, stellenweise fällt etwas Nieselregen.

Letztes Update: Marcus Kundisch, 16:45 Uhr


Testen Sie jetzt unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS, noch bis 31. März kostenlos! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.comAußerdem: exklusive Modellkarten wie Schneehöhenvorhersage in HD und Super HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (geht für jeden Ort). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

NEU: Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren