Deutschland-Höchstwerte: Thüringen meist auf der kühlen Seite

Immer wieder hat es dabei geregnet, in Eisenach kamen 11 Liter zustande. In Ostthüringen wurden heute maximal 27 Grad gemessen, in Leinefelde im Westen dagegen nicht mal 20 Grad. Alle Deutschland-Höchstwerte aus der Grafik gibt es hier. In Europa war der spanische Ort Malaga in Andalusien heute der wärmste Ort mit 41.7 Grad. Insgesamt ist es in Europa nicht ganz so extrem heiß, eher „normale“ rund um die 30 Grad am Mittelmeer.

obs_2016_08_04_18_00_2_2

Kommentieren