Der Wettertrend für Berlin – wann wird es wieder wärmer

Es ist natürlich erst einen Tag her, dass wir zuletzt sommerlich warme Temperaturen hatten. Am Sonnabend ging es auf 28 Grad hoch. Dann überquerte uns heute allerdings eine Kaltfront und mit knapp über 20 Grad ist die Sommerwärme nun wieder etwas gedämpfter. Da fragt sich manch ein eingefleischter Sommerfan wohl, wann es wieder wärmer wird.

In der neuen Woche setzt sich bei uns in Berlin erst einmal Hochdruckeinfluss durch. Somit geht es alles in allem recht freundlich weiter. Doch da das Hoch über der Nordsee liegt, kommt nur mäßig-warme Luft bei uns an. Die Temperaturen ändern sich im Vergleich zu heute also kaum (>zur Kompakt-Vorhersage für Berlin). Zwischendurch sind ein paar dickere Wolken dabei, da die Nordseeluft gleichzeitig auch feucht ist. Schauer bleiben aber die Ausnahme. Die XL-Vorhersage verrät nun, wie es danach weiter geht: am Freitag und Samstag sind wieder Temperaturen über 25 Grad möglich. Jedoch zieht noch nicht jedes Wettermodell mit. Lange wird auch das voraussichtlich nicht anhalten. Am Sonntag zeigen alle Wettermodelle einen Abwärtstrend. Was in der letzten Augustwoche an Wetter kommen wird, weiß derzeit noch niemand.

berlin-xl

Kommentieren