Demnächst etwas kühler, Sommerhitze noch nicht absehbar

Im Gegenteil, es wird sogar ein wenig kühler in den kommenden Tagen. Anschließend bleiben die Werte bei 18 bis 22 Grad hängen, Änderungen an diesem Temperaturniveau sind nicht in Sicht, das zeigt der >>>XL-Wettertrend<<< und ist völlig normal. Im Klima-Durchschnitt erwarten wir im Thüringer Becken zu dieser Jahreszeit etwa 20 bis 22 Grad, in Neuhaus um 17 Grad Höchsttemperatur. So gesehen wären wir schon mit 25 Grad über dem Erwartungswert, der sich allerdings natürlich aus Extremwerten zusammensetzt. Auch 30 Grad wären nichts außergewöhnliches, weshalb man Anfang Juni in Panik verfallen sollte.

Kommentieren