Das Wetter am Wochenende in der Hauptstadt

Vor allem der Sonnabend wird durchwachsen in Berlin. Es wird zwar mit bis zu 28 Grad nochmal sommerlich warm, allerdings zieht im Laufe des Tages eine Kaltfront auf. Sie bringt Regen, später einzelne Schauer und auch Gewitter können dabei sein. Wie heftig diese ausfallen ist momentan noch etwas unsicher. Es kann durchaus kräftig regnen, auch Hagel und Sturmböen sind denkbar, da wir in Berlin an diesem Tag mit in der wärmsten Luftmasse liegen. Es hängt davon ab, wie schnell die Kaltfront aufzieht und wie lange und gut sich vorher die Luft noch aufheizen kann. Recht sicher ist, dass es zum Abend hin wieder trockener wird. Nach jetzigem Stand also gute Aussichten für alle, die das Viertelfinalspiel Deutschland gegen Italien draußen schauen möchten. Der Sonntag wird schließlich der freundlichere Tag des Wochenendes. Die Kaltfront bringt keine große Abkühlung. Mit 23 Grad bleibt es immer noch warm. Die ausführliche Vorhersage für Berlin finden Sie hier.

Kommentieren