Das Wetter am Freitag: Warmes Sommerwetter für (fast) alle

Pünktlich zum Wochenende macht sich der Sommer noch einmal in Deutschland breit. Zwar bekommt heute nicht jeder schon den blanken Sonnenschein, aber wir wollen ja nicht meckern und klein anfangen.

Zunächst mal muss sich der stellenweise dichte Nebel heute früh auflösen, danach scheint aber für viele fast den ganzen Tag die Sonne. Ein paar lockere Wolken gibt es bevorzugt im Emsland und über den Mittelgebirgen einstehen ein paar Quellwolken. Auch von Rügen bis zur Lausitz sind einige Wolken am Himmel, doch auch hier sieht der Gesamteindruck freundlich aus.

Mehr Wolken gibt es noch in Bayern und das besonders südlich der Donau. Hier pressen die Wolken stellenweise auch noch mal einen Schauer raus, vielleicht reicht es rund um das Berchtesgadener Land auch noch mal kurz für Blitz und Donner.

Hier wird es auch nicht ganz so sommerlich warm bei meist 18 bis 22 Grad. Ansonsten kann man sich aber auf angenehme Sommerwärme mit 23 bis 26 Grad einstellen, selbst auf den Inseln der Nord- und Ostsee wird es mit 20 bis 22 Grad angenehm warm.

Und morgen? Grill wieder wegpacken? Nö…auch morgen gibt es viel Sonnenschein, auch in Bayern dann, und es werden 22 bis 28 Grad erreicht. Näheres dazu erklärt Rebekka aber nachher im Wochenendwetter hier auf dem Wetterkanal.

Wünsche allen einen tollen Start ins Wochenende und Glückauf aus Bochum

 

Kommentieren